Giggler´s Baghi

Hier kann jeder sein Moped und seine Umbauten präsentieren!

Moderator: Schattenreiter

Benutzeravatar
Franadan
Forenmitglied
Beiträge: 649
Registriert: 03.09.2009, 15:43
Postleitzahl: 76316
Land: Deutschland
Wohnort: Malsch (Karlsruhe)
Kontaktdaten:

Re: Giggler´s Baghi

Beitrag von Franadan »

Hab mal nach dem Ölthermometer bei Louis geschaut. Auf dem Bild dort geht der Fühler aber gerade nach hinten weg.

Hast du den umgebogen, oder lässt der sich anderst montieren ?

Gruß
Benutzeravatar
Schruppig
Forenpate
Beiträge: 1345
Registriert: 05.05.2008, 17:05
Postleitzahl: 39124
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Re: Giggler´s Baghi

Beitrag von Schruppig »

oder steht bei louis vlt "original kann von abb. abweichen" oder sowas ;)


und giggler kanns sein das du den bügel vom heckrahmen noch umgebogen hast damit das kennzeichen steiler kommt?
und kann es sein das du nicht viel fährst/neues kennzeichen hast, weil ohne verstärkungsblech drunter und nur den paar befestigungspunkten muss das kennzeichen sich eigentlich von alleiner vermehren :twisted:
Benutzeravatar
Franadan
Forenmitglied
Beiträge: 649
Registriert: 03.09.2009, 15:43
Postleitzahl: 76316
Land: Deutschland
Wohnort: Malsch (Karlsruhe)
Kontaktdaten:

Re: Giggler´s Baghi

Beitrag von Franadan »

Schruppig hat geschrieben:oder steht bei louis vlt "original kann von abb. abweichen" oder sowas ;)
http://www.louis.de/_301346a8600791ebfd ... =3&cmd.y=8

Wäre der Herr so gütig mir es auf dieser Seite zu suchen. :wink:

Fragen kostet ja bekanntlich nichts.
Benutzeravatar
Giggler
Forenmitglied
Beiträge: 474
Registriert: 22.06.2010, 18:41
Postleitzahl: 18528
Land: Deutschland
Wohnort: Rügen

Re: Giggler´s Baghi

Beitrag von Giggler »

@ Schattenreiter
Nene; nur gewisse Details!
Stimmig soll es sein, gelle!

@ Ampertiger
:lol: Die Karre ist halt immer geil! Räusper! :lol:

@ Franadan
Also das Fühlerblech, welches hinterrücks an dem Thermometer angeschraubt wird, ist bereits passend abgewinkelt; einfach anschrauben und gut! :wink:
Das Thermometer kann dann, im warmen Zustand wohlgemerkt, verdreht werden!

@ Schruppig
Den Bügel am Heckrahmenende habe ich ganz dezent gebogen, damit dieser der Linie des Heckanbaus folgt:
Bild
Das Kennzeichen ist mit einem soliden schwarzen MZ-Kennzeichenhalter einer alten MZ TS hinterlegt (4-fach verschraubt)!
Da vibriert absolut nix!
MZ Qualität eben! :P
Hier kannst du ihn ansatzweise erkennen:
Bild

MfG
Schmidder
Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm gegenüber der Kaltschnäuzigkeit mancher Menschen!
Benutzeravatar
Harti
Forenmitglied
Beiträge: 168
Registriert: 04.10.2008, 16:46
Postleitzahl: 8066
Land: Deutschland
Wohnort: Zwickau
Kontaktdaten:

Re: Giggler´s Baghi

Beitrag von Harti »

Hallo Schmidder !
Was liest Du denn für Öltemp. da oben im Öltank ab ?
Ich frage deswegen , weil ich ein Koso - Gerät habe wo der Geber unten in der Ölablass - Schraube des Motors sitzt .
Da komme ich selbst an heißen Tagen kaum über 60 Grad in der Stadt und sobald man wieder schneller fahren kann geht die Temp . auch gleich wieder runter .




Gruß Harti
Ohne Baghi wäre alles doof !!!!!
Black Panther ,Bj 2001 und Blue Panther ,Bj 2003 und Aprilia Blue Dorsoduro ,Bj 2016
ronald_tmp
Forenmitglied
Beiträge: 3118
Registriert: 14.09.2007, 21:53
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: [VERBORGEN]
Kontaktdaten:

Re: Giggler´s Baghi

Beitrag von ronald_tmp »

Könntet Ihr die Temperatur-Diskussion in den Technik-Bereich auslagern? Vielleicht finden sich noch weitere Leute, die Öltemperatur messen und Werte nennen können. Fände ich interessant!

Auch bei der Skorpion bleibt das Öl zu kalt. Kann man entgegenwirken, indem man weniger Öl einfüllt. Oder den Wasserkühler teilweise abklebt.

Aber das sollte vielleicht lieber in eine externe Diskussion.

Grüße
Ronald
Benutzeravatar
RedBull
Forenmitglied
Beiträge: 765
Registriert: 11.09.2009, 20:53
Postleitzahl: 3
Land: Deutschland

Re: Giggler´s Baghi

Beitrag von RedBull »

ronald_tmp hat geschrieben:Könntet Ihr die Temperatur-Diskussion in den Technik-Bereich auslagern? Vielleicht finden sich noch weitere Leute, die Öltemperatur messen und Werte nennen können. Fände ich interessant!

Auch bei der Skorpion bleibt das Öl zu kalt. Kann man entgegenwirken, indem man weniger Öl einfüllt. Oder den Wasserkühler teilweise abklebt.

Aber das sollte vielleicht lieber in eine externe Diskussion.

Grüße
Ronald
würde mich auch sehr interessieren was die erfahrungen sind usw.

btw. warum lässt du das zündkabel so ewig lang? :D aber wie ich erkennen, kann ist das ein "Nology Hochleistungs-Zündkabel" willste vermutlich nicht zerschnibbeln :idea:
Benutzeravatar
Giggler
Forenmitglied
Beiträge: 474
Registriert: 22.06.2010, 18:41
Postleitzahl: 18528
Land: Deutschland
Wohnort: Rügen

Re: Giggler´s Baghi

Beitrag von Giggler »

Allet chlor; werde sogleich mal eine Thema bezüglich des Themas "Öltemperaturen" verfassen!
Interessiert mich ebenso!

@ RedBull
Der nicht so flexible Kondensatorteil (sitzt hinter dem Masseanschluss) nimmt schon eine gewisse Länge des Nology-Zündkabels ein & ein Beschneiden wäre sinnlos, da man sonst nicht mehr zur Kerze gelangen könnte! :wink:

MfG
Schmidder
Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm gegenüber der Kaltschnäuzigkeit mancher Menschen!
Benutzeravatar
RedBull
Forenmitglied
Beiträge: 765
Registriert: 11.09.2009, 20:53
Postleitzahl: 3
Land: Deutschland

Re: Giggler´s Baghi

Beitrag von RedBull »

ah ok, kenne die dinger ja nicht im detail :)
Benutzeravatar
Giggler
Forenmitglied
Beiträge: 474
Registriert: 22.06.2010, 18:41
Postleitzahl: 18528
Land: Deutschland
Wohnort: Rügen

Re: Giggler´s Baghi

Beitrag von Giggler »

Kein Ding; fragen kost' doch nix! :wink:

MfG
Schmidder
Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm gegenüber der Kaltschnäuzigkeit mancher Menschen!
Benutzeravatar
Giggler
Forenmitglied
Beiträge: 474
Registriert: 22.06.2010, 18:41
Postleitzahl: 18528
Land: Deutschland
Wohnort: Rügen

Re: Giggler´s Baghi

Beitrag von Giggler »

Hallo zusammen,

nach längerer Sendepause kann ich euch nun endlich voller Stolz meine (nahezu :wink: ) vollendete Baghi optisch vorführen. :cool:
Die Details zu den einzelnen Modifikationen teile ich später mit...
Viel Spasss beim Beäugen!

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Winterfest :)
Bild

MfG
Schmidder
Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm gegenüber der Kaltschnäuzigkeit mancher Menschen!
Benutzeravatar
Chris_m
Forenpate
Beiträge: 477
Registriert: 18.09.2005, 02:55
Postleitzahl: 4318
Land: Deutschland
Wohnort: Torgau/Leipzig

Re: Giggler´s Baghi

Beitrag von Chris_m »

Schön gepflegte Baghi mit doch edlen Komponenten. Was mir besonders gut gefällt sind die Felgen und der Esd. Finde allerdings das du mit den Schrauben zu viele Kontraste gesetzt hast, die lima zu weit weg von der Gabek ist und der Tankdeckel meiner Meinung nach zu globig wirkt. Warum fehlen denn die Tankspoiler und ist das Heck hochgebogen? Winde den originalen Winkel schon recht perfekt. Hast du da kalt oder warm gebogen?
Bild
Benutzeravatar
Harti
Forenmitglied
Beiträge: 168
Registriert: 04.10.2008, 16:46
Postleitzahl: 8066
Land: Deutschland
Wohnort: Zwickau
Kontaktdaten:

Re: Giggler´s Baghi

Beitrag von Harti »

Hallo Schmidder,

schön, mal wieder was von Dir und Deiner Baghi zu hören. Ich finde die vielen Detail wirklich schön. Da merkt man das Dir Deine Baghi echt was wert ist.
Was noch cool kommen würde sind gefräste ZAP-Fußrasten in rot und die originalen Tankspoiler.

Grüße Harti
Ohne Baghi wäre alles doof !!!!!
Black Panther ,Bj 2001 und Blue Panther ,Bj 2003 und Aprilia Blue Dorsoduro ,Bj 2016
Benutzeravatar
Giggler
Forenmitglied
Beiträge: 474
Registriert: 22.06.2010, 18:41
Postleitzahl: 18528
Land: Deutschland
Wohnort: Rügen

Re: Giggler´s Baghi

Beitrag von Giggler »

Letzte Bild der Saison: (Tankspoiler derzeit demontiert :oops: )Bild

MfG
Schmitter
Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm gegenüber der Kaltschnäuzigkeit mancher Menschen!
Antworten