Mal was ganz anderes...

...von Adler bis Maserati & von Norton bis Zündapp - alles andere eben.

Moderator: Schattenreiter

Benutzeravatar
JAU
Forenpate
Beiträge: 3481
Registriert: 07.05.2006, 13:53
Postleitzahl: 74632
Land: Deutschland
Wohnort: Neuenstein (BW)
Kontaktdaten:

Re: Mal was ganz anderes...

Beitrag von JAU » 13.07.2019, 12:02

Für etwas Perspektive hab ich noch ein Foto von der Schwingenlagerung.
Schwinge fertig.jpg
Die Nadellager sind in die Aluschwinge eingepresst und verstemmt. :fies: Man bekommt die also nur raus indem man sie zerstört (und das Alu hoffentlich nicht gleich mit).

Ach übrigens, kleines Detail: Der Schmiernippel ist nicht Serie. :irre:

Der Lenkstock in seiner ganzen Pracht.
Lenkstock fertig.jpg
Überholt haben wir den weil das Vorderrad schräg stand. Ich schätze ihr habt eine grobe Vorstellung wieso...


mfg JAU

P.S. Das offizielle Reparaturhandbuch ist mit das schlechteste was ich bislang hatte. Radbremszylinder im Detail erklärt, aber aus der Doku (auch ET-Liste) ist nicht ersichtlich ist wie die Rückstellautomatik korrekt zusammen gehört. :zensur:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
No Shift - No Service

Benutzeravatar
Bruno
Forenpate
Beiträge: 1361
Registriert: 28.12.2007, 12:31
Postleitzahl: 1612
Land: Deutschland
Wohnort: Glaubitz

Re: Mal was ganz anderes...

Beitrag von Bruno » 13.07.2019, 13:44

Italienisch sag ich da nur... :D
Beste Grüße
Jens

Benutzeravatar
Hendrik
Moderator
Beiträge: 4030
Registriert: 04.05.2004, 22:16
Postleitzahl: 7749
Land: Deutschland
Wohnort: Jena
Kontaktdaten:

Re: Mal was ganz anderes...

Beitrag von Hendrik » 13.07.2019, 21:10

Ich kenne das Handbuch vom Multipla... Genial, sag ich euch...

Viel Erfolg bei der Lasten Vespa.

Hendrik
Baghira Black Forest '04@169,8Mm, Baghira Silverduro '97@40,3Mm
Irgendwas ist immer...

Antworten